27. Oktober 2015

Unsere Geschichte

Die Wurzeln des Familienbetriebs reichen über 80 Jahre zurück. Bereits 1930 entstand in Jena die erste Niederlassung des medizinischen Fachhandels, die neben Klinik- und Praxisversorgung auch Medizinstudenten und Privatpersonen mit Sanitäts- und medizinischen Fachprodukten versorgte. Durch die politischen Veränderungen in Deutschland, flüchtete Firmengründer Nikolaus Fassbender Senior 1959 aus der jungen DDR in den Westen – nach Bonn, wo e 1960 mit seinem ältesten Sohn Nikolaus Fassbender Junior ein Ladengeschäft eröffnete.

Mit dem Firmenbeitritt von Joachim Fassbender wechselte die Unternehmensleitung 1975 in die zweite Generation. Der stetige Wandel und die Weiterentwicklung der Medizinbranche erforderten gleiches vom Fachhandel. Unter dem Namen Bonnamed Fassbender wurden von Nikolaus Fassbender Junior spezielle Stethoskope und Reflexhämmer entwickelt, die bis heute in ihrer einzigartigen Qualität marktführend sind.

Persönliche Differenzen trennten die Brüder Ende der 1980er Jahre geschäftlich voneinander. 5 Jahre später, 1993, gründete Joachim Fassbender in Grafschaft-Gelsdorf den Betrieb, wie er heute noch unter dem Namen Arztbedarf Fassbender betrieben wird.

Mittlerweile beliefern wir Arztpraxen in Köln, Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Kreis Ahrweiler. 2005 erteilte das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz der Firma die Großhandelserlaubnis nach dem Arzneimittelgesetz.

Auch in der dritten Generation werden wir weiterhin Kundenorientierung, einen umfassenden Service rund um den Praxisbetrieb sowie unseren Produktberatungsansatz in den Vordergrund stellen. Für Sie.

Datenschutzinfo